Ein Dorf blüht auf

Drucken
Teilen

Eichenwies Zusammengewachsen mit Oberriet fristet Eichenwies ein Schattendasein in der Fünf-Dörfer-Gemeinde. Aussergewöhnliche Bauprojekte haben das Dorf dieses Jahr aber aufblühen lassen. So hat die RVS Immobilien AG von Rino Weder das frühere Bürogebäude am Ortseingang zu einem Hotel umgebaut. Ein Mehrwert fürs Dorf ist auch die «Sportbar» im Erdgeschoss. – Wertvoll für die Pflege der Dorfgemeinschaft wird bestimmt auch der Gemeindesaal sein, den die Ortsgemeinde neben der Kirche gebaut hat. Am 22. Oktober wurde er seiner Bestimmung übergeben. Welche Bedeutung Eichenwies ausserdem als Arbeitsort hat, erkannte man bei einem Tag der offenen Tür am 4. Juni, zu dem 13 Unternehmen eingeladen haben. (mt)