Ein Bier wird gefeiert

Drucken
Teilen
An der Rampe der Sonnenbräu feierte man das 125-jährige Bestehen der Brauerei – manche sogar im Whirlpool. (Bild: pd)

An der Rampe der Sonnenbräu feierte man das 125-jährige Bestehen der Brauerei – manche sogar im Whirlpool. (Bild: pd)

Rebstein Sonnenbräu-Bier ist ein Stück Rheintaler Identität. Dies spürte man am Brauifäascht zum 125-Jahr-Jubiläum ebenso wie beim Freibier vor der Brauerei-Rampe. Den ausgefallenen Whirlpool, der dort zum Bade einlud, hatten übrigens Samuel Sätteli, Fabian Oesch und Malik Bucher, drei junge Elektriker und Sonnenbräu-Fans, zuvor für ihre Lehrabschlussarbeit aus einem alten, verrosteten Güllefass gebaut. (mt)