Ein beeindruckendes Erlebnis

Merken
Drucken
Teilen
Die Teilnehmer erlebten einen strengen, aber interessanten Lauf in Österreichs Metropole. (Bild: pd)

Die Teilnehmer erlebten einen strengen, aber interessanten Lauf in Österreichs Metropole. (Bild: pd)

Laufsport 19 Teilnehmer des Laufseminars St. Margrethen stellten sich dem 34. Vienna City Marathon.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es auf der Reichsbrücke los. Der Wind war allerdings mit starken Böen sehr anstrengend und entlang der Wienzeile bis nach Schönbrunn verlangte es den Teilnehmern viel Kraft ab. Der Vienna City Marathon bietet den Teilnehmern aber ein abwechslungsreiches Sightseeing vorbei an den bekanntesten ­Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien. Der City Marathon wurde vor allem wegen den Tausenden begeisterten Zuschauern, Klängen vom Wiener Walzer und vielen tanzenden Cheerleadern am Strassenrand zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Läufer des Halbmarathons und des Marathons. Die sportliche Herausforderung und die Kameradschaft machten das Wochenende zu einem besonderen Erlebnis für die Sportler vom Laufseminar St. Margrethen. (pd)