«Ein ABC im Sticklokal»

BALGACH. Das Handsticklokal im Ortsmuseum zeigt während des Weihnachtsmarktes eine neue Ausstellung, die einen Einblick in die Arbeit der Sticker gewährt.

Drucken
Teilen

Für viele Besucher des Weihnachtsmarktes gehört ein Blick ins Handsticklokal dazu. Dieses Jahr warten zwei Attraktionen auf die Gäste: Bernhard Hollenstein, der Doyen unter den Handstickern, führt den Pantografen und lässt so eine gestickte Geburtstagskarte entstehen. Neu ist die Ausstellung «Ein ABC im Sticklokal». Kurze Texte erklären ausgestellte Gegenstände, erläutern Fachbegriffe, erzählen von Sticker-Personen und geben Einblick in die einst blühende Industrie. Das Handsticklokal im Ortsmuseum auf der Steig ist am Sonntag, 29. November, von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. (pd)