Eichbergstrasse eine Woche lang gesperrt

EICHBERG. Ab 1. Oktober muss die Eichbergstrasse in Eichberg für rund eine Woche gesperrt werden. Das kantonale Tiefbauamt führt auf der Eichbergstrasse grössere Belagsarbeiten der letzten Bauetappe aus. Deshalb ist die Strasse von Montag, 1. Oktober, ab 7 Uhr, bis Freitag, 5.

Drucken
Teilen

EICHBERG. Ab 1. Oktober muss die Eichbergstrasse in Eichberg für rund eine Woche gesperrt werden. Das kantonale Tiefbauamt führt auf der Eichbergstrasse grössere Belagsarbeiten der letzten Bauetappe aus. Deshalb ist die Strasse von Montag, 1. Oktober, ab 7 Uhr, bis Freitag, 5. Oktober, 18 Uhr, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die direkt betroffene Anwohnerschaft werden Ersatzparkplätze zur Verfügung gestellt, Umleitungen für die übrigen Verkehrsteilnehmer sind signalisiert. Der Busbetrieb der RTB Rheintal Busse bleibt auch während der Sperrung gewährleistet. An den Haltestellen werden entsprechende Informationstafeln angebracht. Das kantonale Tiefbauamt und das beauftragte Bauunternehmen setzen alles daran, die Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken und bitten die betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie die Anwohnerschaft um Verständnis. (sk)