Eichberg: Weiteres Vorgehen festlegen

Besondere Auswirkungen hat die Wahl Andreas Eggenbergers zum neuen Gemeindepräsidenten von Rebstein für Eichberg. Diese Gemeinde verliert per Ende Jahr ihren bisherigen Präsidenten. Dadurch wird Vizepräsident Roland Segmüller besonders gefordert sein.

Drucken
Teilen

Besondere Auswirkungen hat die Wahl Andreas Eggenbergers zum neuen Gemeindepräsidenten von Rebstein für Eichberg. Diese Gemeinde verliert per Ende Jahr ihren bisherigen Präsidenten. Dadurch wird Vizepräsident Roland Segmüller besonders gefordert sein.

Bereits morgen Abend findet eine Gemeinderatssitzung statt, in der Andreas Eggenbergers Wechsel nach Rebstein das grosse Thema ist. In der nächsten Ausgabe von «Eichberg aktuell», die etwa am 20.

Oktober erscheint, wird die Bevölkerung über das weitere Vorgehen auf der Suche nach einem neuen Eichberger Gemeindepräsidenten informiert. (gb)

Aktuelle Nachrichten