Ehevorbereitung am Ort des heiligen Valentin

Rüthi. In Rüthi, am Ort, wo der heilige Valentin, der Patron der Liebenden, verehrt wird, findet am Samstag, 29. Januar, ein Kurs zur Ehevorbereitung statt.

Drucken
Teilen

Rüthi. In Rüthi, am Ort, wo der heilige Valentin, der Patron der Liebenden, verehrt wird, findet am Samstag, 29. Januar, ein Kurs zur Ehevorbereitung statt. Alle Paare, die im Verlauf des Jahres 2011 heiraten möchten und sich in spiritueller, psychologischer, theologisch-religiöser sowie in allgemeiner Hinsicht auf ihre Ehe vorbereiten möchten, sind eingeladen, an diesem Kurs teilzunehmen.

Frühere Absolventen des Kurses sprechen gerne davon, dass ihnen der Vorbereitungstag viel gebracht habe. Der Ehevorbereitungskurs wird geleitet von Jürgen Kaesler, Pfarreibeauftragter und Vater von drei Söhnen, Felix Häne, Psychotherapeut und Eheberater, sowie Armella Häne-Züger, Berufsschullehrerin. Kursort ist der Saal im Werkhof Rüthi. Der Kurs dauert von 9 bis 17 Uhr.

Anmeldung bis kommenden Mittwoch, 19. Januar, an Jürgen Kaesler, Büchelstrasse 121, 9464 Rüthi, Telefon 071 766 11 15, oder per E-Mail an pfarramt.ruethi@ bluewin.ch. Detaillierte Angaben zu den Impulstagen für Brautleute findet man auch im Internet auf www.pef-sg.ch. (pd)