E-Bikerin umgefahren

Drucken
Teilen

Widnau Am Dienstag, 18. Juli, um 12.45 Uhr ist auf der Espenstrasse eine 55-jährige Frau mit ihrem Auto in eine 35-Jährige auf einem E-Bike geprallt. Die Velofahrerin verletzte sich dabei unbestimmt. Die 55-Jährige fuhr von Diepoldsau in Richtung Au. Auf Höhe Einmündung Birkenstrasse beabsichtigte sie, nach links abzubiegen. Zur selben Zeit wartete die 35-jährige Frau auf ihrem Velo bei der Markierung «Kein Vortritt». Die Autofahrerin bog auf die Birkenstrasse ein und hat dabei die stehende Velofahrerin nicht wahrgenommen. Das Auto erfasste die 35-jährige E-Bike-Fahrerin frontal. Sie wurde auf die Motorhaube und anschliessend auf den Boden geschleudert. Sie verletzte sich dabei unbestimmt und wurde ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken. (Kapo)