Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Durch den Zaun, gegen den Baum

Kriessern Am Sonntagnachmittag ist ein Auto auf der A13 von der Fahrbahn abgekommen und in einen Baum geprallt. Die beiden Insassen wurden verletzt. Ein 54-jähriger Autofahrer und seine 47-jährige Beifahrerin fuhren von Kriessern in Richtung Widnau.

Kriessern Am Sonntagnachmittag ist ein Auto auf der A13 von der Fahrbahn abgekommen und in einen Baum geprallt. Die beiden Insassen wurden verletzt. Ein 54-jähriger Autofahrer und seine 47-jährige Beifahrerin fuhren von Kriessern in Richtung Widnau. Kurz vor der Ausfahrt Widnau dürfte der Lenker eingenickt sein. Das Auto geriet nach rechts, überquerte den Pannenstreifen, fuhr über die Wiese, durchbrach den Wildschutzzaun und prallte gegen einen Baum. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.