DU Dorf & Umwelt nominiert zwei Kandidaten

Die Gruppe DU Dorf & Umwelt nominiert Irene Gubelmann und Jakob Federer für die Kommunalwahlen im September.

Drucken
Teilen
Nominiert: Jakob Federer und Irene Gubelmann. (Bild: pd)

Nominiert: Jakob Federer und Irene Gubelmann. (Bild: pd)

BERNECK. Die kommunalen Wahlen der Gemeinde Berneck versprechen Spannung, treten doch aus allen Räten und GPK Personen zurück. In vielen Sitzungen trafen sich die Parteipräsidenten der vier Ortsparteien, um gemeinsam nach geeigneten Personen zu suchen. So konnten für alle Ämter interessierte Leute aus allen Parteien gefunden werden.

Sehr erfahren

Für die Gruppe DU Dorf & Umwelt wird für den OMR-Schulrat Irene Gubelmann vorgeschlagen. Sie ist gelernte Drogistin, war vier Jahre im Bezirksschulrat und danach vier Jahre in der Regionalen Schulaufsicht. Sie ist als Visitatorin an der Oberstufe in Altstätten angestellt. Mit dieser Erfahrung aus dem Schulwesen bringt Irene Gubelmann die idealen Voraussetzungen mit, als Schulrätin der Oberstufe Mittelrheintal aktiv die Zukunft mitzugestalten.

Einen Namen gemacht

Für den Gemeinderat wird Jakob Federer vorgeschlagen, der im Dorf nicht länger vorgestellt werden muss. Er hat sich mit dem Weingut Stegeler und als Präsident des Torkelfest-OK einen Namen gemacht. Er war 1992 Gründungsmitglied und erster Präsident von DU. Er bringt mit seinen Erfahrungen aus der Tätigkeit als Supervisor/Coach und Organisationsentwickler die Fähigkeiten mit, um im Gemeinderat eine aktive Rolle zu spielen. DU Dorf & Umwelt ist wichtig, dass die vakanten Ämter mit engagierten und qualifizierten Personen besetzt werden. So werden auch die Kandidierenden der anderen Parteien unterstützt, die sich auf der gemeinsamen Liste der vier Ortsparteien präsentieren. (pd)

Aktuelle Nachrichten