Dritter Sieg in Folge?

In Rheineck wurde zu Beginn alles vom Cupspiel gegen Köniz überstrahlt. Inzwischen ist Normalität eingekehrt – und die Städtli-Elf hat in die Spur gefunden. Mit zwei Siegen, zuletzt einem überzeugenden 4:1 gegen Diepoldsau, hat Rheineck seine Ambitionen für diese Saison angemeldet.

Merken
Drucken
Teilen

In Rheineck wurde zu Beginn alles vom Cupspiel gegen Köniz überstrahlt. Inzwischen ist Normalität eingekehrt – und die Städtli-Elf hat in die Spur gefunden. Mit zwei Siegen, zuletzt einem überzeugenden 4:1 gegen Diepoldsau, hat Rheineck seine Ambitionen für diese Saison angemeldet. Gegen Teufen, das erst einen Sieg auf dem Konto hat, ist der dritte Sieg in Folge geplant. Letzte Saison siegte der FCR zu Hause 5:0. (ys)

Sonntag, 15 Uhr, Stapfenwis