Dreitägiges Herbstspringen des KV Oberrheintal

Das Herbstspringen des Kavallerievereins Oberrheintal findet ab heute, 21., bis Sonntag, 23. September, auf der Reitanlage Baffles statt.

Uschi Dietsche
Merken
Drucken
Teilen

PFERDESPORT. Zahlreiche Nennungen überrumpelten das OK-Team unter der Leitung von Claudio Buralli, und so beginnt das Herbstturnier bereits heute ab 13 Uhr. Selbstverständlich ist der Eintritt frei, und die Festwirtschaft freut sich auf zahlreiche Besucher, die die Reiterpaare anfeuern.

Samstag und Sonntag geht es jeweils schon ab acht Uhr am Morgen los mit Springprüfungen bis RN/125. Guter Pferdesport wird grossgeschrieben im Baffles, und das ist bei Reitern sowie bei den Zuschauern gern gesehen.

Von «Mösis Holzetengaudi»-Bar aus den tollen Ausblick aufs Geschehen geniessen und dabei miterleben, wer die vier Siegerinnen oder Sieger des Tages werden, ist eine der Möglichkeiten, wie man das Herbstspringen verbringen kann. In der Festwirtschaft hält das Team diverse Spezialitäten passend zur Jahreszeit bereit.

Spannender Springsport vom ersten bis zum letzten Start ist garantiert, und Geselligkeit ist selbstverständlich. Ein Besuch auf der Reitanlage Baffles lohnt sich. Weitere Informationen unter www.kv-oberrheintal.ch.