Dreikönigskonzert mit Musik von Haydn und Mozart

ALTSTÄTTEN. Am Dienstag, 6. Januar, um 20 Uhr eröffnet der Konzertzyklus in der evangelischen Kirche (nicht wie geplant in Hinterforst) die Saison mit einem Konzert zu Gehrs Gedenken mit Perlen der Kammermusik. Zu Beginn erklingt das Streichquartett op. 77 Nr.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Am Dienstag, 6. Januar, um 20 Uhr eröffnet der Konzertzyklus in der evangelischen Kirche (nicht wie geplant in Hinterforst) die Saison mit einem Konzert zu Gehrs Gedenken mit Perlen der Kammermusik. Zu Beginn erklingt das Streichquartett op. 77 Nr. 2, eines der «Lobkowitzer Quartette». Anschliessend kommt man in den Genuss von «Stadlers Quintett», das als eine der schönsten musikalischen Freundesgaben der Musikgeschichte gilt. Ausführende: Amphora Quartett mit Monica Tarcsay (Violine I), Gyöngyi Ellensohn (Violone II), Karoline Kurzemann-Pilz (Viola), Stefan Susana (Violoncello) und Sandra Schmid (Klarinette). Der Eintritt ist frei; Kollekte. (pd)