Drei Verletzte nach Brand

RAPPERSWIL-JONA. Am Mittwoch haben Handwerker in einem Mehrfamilienhaus Schweissarbeiten am Boiler vorgenommen. Dabei entzündete sich Isolationsmaterial. Dies führte zu einer erheblichen Rauchentwicklung im Keller. Drei Handwerker mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden. (red.)

Drucken
Teilen

RAPPERSWIL-JONA. Am Mittwoch haben Handwerker in einem Mehrfamilienhaus Schweissarbeiten am Boiler vorgenommen. Dabei entzündete sich Isolationsmaterial. Dies führte zu einer erheblichen Rauchentwicklung im Keller. Drei Handwerker mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden. (red.)

Aktuelle Nachrichten