Drei Teams für Final qualifiziert

SCHULSPORT. In Balgach qualifizierten sich zwei Heerbrugger und ein Widnauer Team für den Schweizer Final. Die Widnauer holten auch den kantonalen Staffelrekord.

Drucken
Das Widnauer Mixed-Team holte in der 5x80-Meter-Staffel den kantonalen Schulrekord. (Bild: bé)

Das Widnauer Mixed-Team holte in der 5x80-Meter-Staffel den kantonalen Schulrekord. (Bild: bé)

Am diesjährigen kantonalen Leichtathletik-Schulsporttag, der von der OMR auf der Sportanlage Riet bei perfektem Wetter durchgeführt wurde, haben sich drei Schülerteams von der Oberstufe Gässeli, Widnau (OGW), und der Oberstufe Mittelrheintal, Heerbrugg (OMR), für den Schweizer Schulsport-Final qualifiziert. Daher dürfen sie sich am 3. Juni 2015 in Luzern mit den besten Schulsport-Mannschaften aus der ganzen Schweiz messen. Über 20 Teams von verschiedenen Schulen aus dem ganzen Kanton kämpften kürzlich in Balgach um die begehrte Qualifikation für den Schweizer Schulsporttag.

Dank guter Vorbereitung, Teamwork, grossem Einsatz und Leistungswillen konnten sich drei Teams qualifizieren: In der Kategorie Mixed siegte und qualifizierte sich ein Team der OGW. Unter anderem erzielte es mit der 5×80-m-Staffel einen kantonalen Schulsportrekord (49,38 s). In den letzten 20 Jahren lief keine Mixed-Staffel im Kanton schneller als das OGW-Team. Es sind dies Larissa Bertényi, Nina Gubelmann, Lucie Bucher, Giuliano Aloi, Yannick Ender und Daniel De Almeida.

Auch am Bodensee-Schulcup

In der Kategorie Mädchen A siegte und qualifizierte sich ein Team der OMR für den Schweizer Schulsporttag. Dieses Team darf ausserdem am internationalen Bodensee-Schulcup (in Sargans am 25. und 26. September 2014) starten, wo Teams aus Bayern, Baden-Württemberg, Vorarlberg und aus dem Kanton Thurgau antreten. Es sind dies Elena Veneziani, Larissa Reifler, Janina Hidber, Eliane Wyss, Mireia Marjai und Manon Zoller. In der Kategorie Knaben A erreichte ein Team der OMR den zweiten Podestplatz, mit nur wenigen Punkten Rückstand auf das Team aus Gossau.

Über die Punkte qualifiziert

Aufgrund der erreichten Punkte ist auch dieses Team für den Schweizer Schulsporttag qualifiziert. Es sind dies Moé Schärer, David Hatzigeorgiou, Blerim Ismaili, Thirawat Chai-Uea, Michael Steiger und Selim Benmbarek.

Alle teilnehmenden Teams aus dem Kanton zeigten einen sportlich fairen Einsatz mit leistungsbereiten Schülerinnen und Schülern. Sie haben damit den wesentlichen Teil zum Gelingen dieses Anlasses beigetragen. Der Wettkampf in Balgach bleibt für die jungen Sportlerinnen und Sportler beider Schulen ein unvergessliches Erlebnis. (bé)

Aktuelle Nachrichten