Drei Tage auf Schloss Heerbrugg

Die Blues- und Jazztage in der Schlossremise Heerbrugg erstrecken sich über drei Tage. Freitag, 4. April, Teil I, 19.30 Uhr: SSC Big Band Rheintal feat. Tony Lakatos; Teil II, 21.30 Uhr: Fred Wesley & The Niw JB's (Mister Funk).

Drucken
Teilen

Die Blues- und Jazztage in der Schlossremise Heerbrugg erstrecken sich über drei Tage.

Freitag, 4. April, Teil I, 19.30 Uhr: SSC Big Band Rheintal feat. Tony Lakatos; Teil II, 21.30 Uhr: Fred Wesley & The Niw JB's (Mister Funk).

Samstag, 5. April, Teil I, 19.30 Uhr: Andi Loser an The Poets «Blues & Beyond» (Five hearts, five souls, one music); Teil II: 21.30 Uhr: Connie Harvey & Special Guests (R&B, Standards, Balladen, House-Dance-Music).

Sonntag, 6. April, 11 Uhr: Connie Harvey & Special Guests (Gospel- und Gospel House-Music Matinee).

Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets können im Kinotheater Madlen bezogen werden, unter Telefon 071 722 25 32 oder unter E-Mail info@kinomadlen.ch. Es gibt sowohl Einzeltickets als auch einen Dreitagespass. Für das Konzert gibt es Stehplätze, wobei Sitzmöglichkeiten vorhanden sind. Es wird eine Bar mit Verpflegungsmöglichkeit geführt. (vdl)

Aktuelle Nachrichten