Drei Sprayer festgenommen

ARBON. Mitte Oktober wurden der Kantonspolizei Thurgau mehrere Fälle von Farbschmierereien in Arbon gemeldet. Hinweise aus der Bevölkerung sowie Ermittlungen führten zu drei Männern aus der Region.

Drucken
Teilen

ARBON. Mitte Oktober wurden der Kantonspolizei Thurgau mehrere Fälle von Farbschmierereien in Arbon gemeldet. Hinweise aus der Bevölkerung sowie Ermittlungen führten zu drei Männern aus der Region. Die 17- und 25-jährigen Deutschen sowie der 24-jährige Schweizer gestanden 14 Farbschmierereien – ein Sachschaden von über 13 000 Franken. Die Männer werden bei der Staatsanwaltschaft Bischofszell respektive bei der Jugendanwaltschaft angezeigt. (kapo TG)