Drei Raser am Stoss

ALTSTÄTTEN. Am Sonntagmorgen hat die Kantonspolizei St. Gallen am Stoss bei Altstätten zwei Motorradfahrer und einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Die Töffraser waren mit 124 beziehungsweise 119 km/h unterwegs und somit auf der Achtzigerstrecke mit bis zu 44 km/h zu schnell.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Am Sonntagmorgen hat die Kantonspolizei St. Gallen am Stoss bei Altstätten zwei Motorradfahrer und einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Die Töffraser waren mit 124 beziehungsweise 119 km/h unterwegs und somit auf der Achtzigerstrecke mit bis zu 44 km/h zu schnell. Der Automobilist war mit 115 km/h unterwegs. (gb/kapo)