Drei neue Sänger im Männerchor begrüsst

THAL. Kürzlich begrüsste Präsident Bruno Mäder 26 Mitglieder zur Hauptversammlung des Männerchors Thal und berichtete über ein erfreuliches Vereinsjahr. Ein besonderer Höhepunkt war das erfolgreiche Konzert in der Kirche, das zusammen mit der Musikgesellschaft Thal und drei weiteren Chören aufgeführt wurde.

Drucken
Teilen
Robert Sommer (links) ist neues Ehrenmitglied. (Bild: pd)

Robert Sommer (links) ist neues Ehrenmitglied. (Bild: pd)

Kürzlich begrüsste Präsident Bruno Mäder 26 Mitglieder zur Hauptversammlung des Männerchors Thal und berichtete über ein erfreuliches Vereinsjahr. Ein besonderer Höhepunkt war das erfolgreiche Konzert in der Kirche, das zusammen mit der Musikgesellschaft Thal und drei weiteren Chören aufgeführt wurde.

Herzlich im Verein willkommen geheissen wurden die drei neuen Sänger Florian Bock, Roberto Pereira und Miguel Dos Santos, die schon im 2014 aktiv mitsangen.

Vermögen nahm leicht zu

Kassier Urs Manser präsentierte eine sauber geführte Jahresrechnung mit einer leichten Vermögenszunahme. Die Revisoren Otmar Künzle und Roland Rutz berichteten positiv über die Buchhaltung und dankten dem Vorstand für die geschätzte Arbeit im letzten Jahr.

Ein ausführliches Jahresprogramm für 2015 wurde vorgestellt. Die nächsten Auftritte sind in den Alters- und Pflegewohnheimen: Hächleren, 14. März; Kruft, 15. März; Trüeterhof, 19. März. Am 13. Juni ist die Teilnahme am Rheintalischen Gesangsfest in Rüthi, gefolgt vom Rathaus-Ständli am 18. oder 25. Juni sowie im Herbst das Sauser-Rendez-vous in Rheineck und schliesslich der Auftritt am Jahrmarkt. Für den Advent ist eine Überraschung geplant.

Max Tanner trat als Aktuar zurück, bleibt aber weiterhin Fähnrich und Berichterstatter. Sein Nachfolger ist Otmar Künzle. Florian Bock übernahm das Revisorenamt von Otmar Künzle. Robert Sommer wurde mit grossem Applaus zum Ehrenmitglied ernannt und durfte eine originelle Urkunde aus den Händen von Bildhauer Simon Weber entgegennehmen.

Fleissig geprobt

Die fleissigsten Probenbesucher des Jahres 2014, Mathias Harsch, Bruno Mäder, Hans Brülisauer und Florian Rutz, erhielten einen Bienenhonig. Für die angenehme Zusammenarbeit mit dem Wirteehepaar vom Gasthaus Ochsen wurde herzlich gedankt. Zu Jahresbeginn ist der Einstieg für Neumitglieder ideal. Der Männerchor dankt allen Gönnern und Passivmitgliedern für die Unterstützung. (mtl)

Aktuelle Nachrichten