Diebe stehlen 400 Bäume

LANGRICKENBACH. Unbekannte haben in den vergangenen zwei Wochen 400 Jungeichen aus einem Wald bei Schönenbaumgarten entwendet. Die Bäume waren auf einer eingezäunten Fläche zwischen Zuben und Schönenbaumgarten eingepflanzt.

Merken
Drucken
Teilen

LANGRICKENBACH. Unbekannte haben in den vergangenen zwei Wochen 400 Jungeichen aus einem Wald bei Schönenbaumgarten entwendet. Die Bäume waren auf einer eingezäunten Fläche zwischen Zuben und Schönenbaumgarten eingepflanzt. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau hat das Diebesgut einen Wert von einigen Tausend Franken. (pag)