Diebe brechen in Bäckerei ein

ST. GALLEN. Unbekannte sind in der Nacht auf gestern in eine Bäckerei an der St. Galler Langgasse eingebrochen und haben Geld erbeutet. Sie wuchteten ein Fenster auf und verschafften sich Zutritt zu den Büroräumen des Geschäfts, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Unbekannte sind in der Nacht auf gestern in eine Bäckerei an der St. Galler Langgasse eingebrochen und haben Geld erbeutet. Sie wuchteten ein Fenster auf und verschafften sich Zutritt zu den Büroräumen des Geschäfts, wie die Kantonspolizei mitteilt. Dort stahlen sie etwa 10 000 Franken Bargeld. (red.)

Aktuelle Nachrichten