Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Sternsinger sind unterwegs

Journal

Au Mädchen und Buben werden als Sternsinger vom Donnerstag, 4., bis Sonntag, 7. Januar, von 16.30 bis 19.30 Uhr von Haus zu Haus ziehen und den Segen Gottes bringen. Die Gaben, die sie erhalten, sammeln sie für das Sternsinger-Kinderprojekt in Indien (Missio), für Indien, Pfarrer P. Dietz und das Behindertenprojekt in Nigeria, Mike Chukwuma. Am Donnerstag, 4. Januar: Hauptstrasse Monstein bis Littenbachbrücke beidseitig, Bahnhofquartier, Neudorf, Nollenhorn- gebiet bis Kantonalbank; Freitag, 5. Januar: Oberfahr, Zinggen, Emseren, Tägeren, Fähnern-, Habicht-, Wiesen-, Werk-, Hauptstrasse ab Restaurant Freihof bis Oberdorf; Samstag, 6. Januar: Kirchweg ungerade Nummern, Hinterdorf, Bernecker, Fränzern-/Garbenstrasse, Hauptstrasse beidseitig, Nummern 65 bis 118, Giessen-, Zollstrasse, Quartier Büchel, Altersheim (15 bis 16 Uhr), Alterswohnungen (16 bis 17 Uhr), Restaurant Engel; Sonntag, 7. Januar: Hard, Hanget Haslach, Kreuzweg, Kobelweg, Walzenhauserstrasse, Bach- bis Karrenstrasse, Weesstrasse bis Kirchweg, Fischerweg, Kirchweg, gerade Nummern Hauptstrasse ab Littenbachbrücke, beidseitig bis Nummern 63 und 88.

Nothilfekurs an vier Abenden

Au/Heerbrugg Den Nothilfekurs kann man an vier Abenden absolvieren. Er ist auch für Personen geeignet, deren Nothilfekenntnisse älteren Datums sind. Der Samariterverein bietet diese Möglichkeit von Montag, 22., bis Donnerstag, 25. Januar, im Feuerwehrdepot in Heerbrugg an. Der zertifizierte Kurs wird mit viel Praxis sowie nach den neues­- ten Richtlinien geführt. Anmeldungen und weitere Informationen bei Roland Wetli, Telefon 071 744 43 04, www.samariter-au-heerbrugg.ch , Kursangebote.

Frühstückstreff des Frauenvereins

Balgach Der Frühstückstreff des Frauenvereins mit Vortrag findet am Samstag, 13. Januar, von 8.45 bis 11 Uhr im Frongarten statt. Das diesjährige Thema lautet: «Feuer und Flamme – ohne auszubrennen». Monica Kunz informiert in Theorie, verbunden mit praktischen Hinweisen, über das Phänomen Burnout und mögliche Ansätze der Prävention. Anmeldung bis Mittwoch, 10. Januar, bei Cornelia Eberle, Telefon 071 722 50 45, cornelia.eberle@gmx.ch, Esther Bürki, Telefon 071 722 79 87, buerki.esther@bluewin.ch, oder am Kursanmeldungsabend im Frongarten vom 9. Januar um 19 Uhr.

Neujahrskonzert mit Andacht

Walzenhausen Am Dreikönigstag, Samstag, 6. Januar, sind alle um 17 Uhr zu einem Neujahrskonzert mit Andacht eingeladen. Gestaltet wird dieser speziel- le Anlass von Adrian Eugster (Trompete), begleitet von Martin Küssner (Orgel) sowie Pfarrer Klaus Stahlberger. Im Anschluss lädt die Kirchenvorsteherschaft zu einem Neujahrsapéro ein. Es wird ein Fahrdienst angeboten. Anmeldungen bis Freitag, 5. Januar, 12 Uhr, an Micheline Dürst, Telefon 071 888 18 06.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.