Die Städtlilauf-Helfer im Lindenhof

altstätten. Das OK Städtlilauf und seine zahlreichen Helfer, rund 50 von ihnen waren im Lindenhof mit dabei, blickten am vergangenen Freitagabend beim gemeinsamen «Helferessen» auf einen erfolgreichen Jubiläumslauf 2010 zurück.

Drucken
Teilen

altstätten. Das OK Städtlilauf und seine zahlreichen Helfer, rund 50 von ihnen waren im Lindenhof mit dabei, blickten am vergangenen Freitagabend beim gemeinsamen «Helferessen» auf einen erfolgreichen Jubiläumslauf 2010 zurück.

Bei strahlendem Wetter und unfallfrei genossen über 1200 Läuferinnen und Läufer den 25. Altstätter Städtlilauf.

Ohne Dutzende helfender Hände wäre die reibungslose Organisation eines solch grossen Sportanlasses unmöglich. OK-Präsident Eugen Gschwend dankte daher im Rahmen des zum dritten Mal durchgeführten Helferessens allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. «Im Wissen welchen Aufwand ihr und euer OK betrieben habt, wie viele Schweisstropfen die Durchführung gekostet hat und wie viel Vorbereitungen dahinter stecken, bedanken wir uns herzlich für diese Leistung», zitierte Gschwend aus einem Dankesschreiben des Hauptsponsors Migros. (mp)