Die Ressorts wurden verteilt

WOLFHALDEN. Auf das Ende des laufenden Amtsjahres (31. Mai) sind in Wolfhalden von den gewählten Behördemitgliedern (Gemeinderat, Kantonsrat, Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission) keine Rücktritte eingereicht worden.

Merken
Drucken
Teilen

WOLFHALDEN. Auf das Ende des laufenden Amtsjahres (31. Mai) sind in Wolfhalden von den gewählten Behördemitgliedern (Gemeinderat, Kantonsrat, Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission) keine Rücktritte eingereicht worden. Anlässlich der kürzlichen konstituierenden Sitzung hat der Gemeinderat für das Amtsjahr 2016/2017 die Ressortverteilung wie folgt festgelegt: Gemeindepräsidium, Finanzen, Verwaltung: Gino Pauletti; Gemeindevizepräsidium, Bildung: Heiko Heidemann; Entsorgung / Umwelt: Gemeinderat Eugen Schläpfer; Versorgung: Gemeinderat Peter Sonderegger; Hochbau: Gemeinderat Mario Wipf; Tiefbau: Gemeinderat Michel Sieber; Bauverfahren: Gemeinderätin Ursula Albrecht.

Basierend auf der Ressortverteilung sind die Kommissionen vom Gemeinderat wieder komplettiert worden. Das vollständige Verzeichnis über alle Gemeindebehörden, Kommissionen, Delegationen und Einzelfunktionen für das Amtsjahr 2016/2017 wird auf der Gemeinde-Webseite aufgeschaltet und zudem in einem Separatdruck demnächst in alle Haushaltungen verteilt. (gk)