Die renovierte Kapelle wird eingeweiht

Widnau. Übermorgen Sonntag, 26. September, um 10.30 Uhr, wird die renovierte und erweiterte evangelische Kapelle mit einem feierlichen Gottesdienst eingeweiht. Bereichert wird der Anlass vom Musikverein Konkordia Widnau. Anschliessend sind alle Gäste zu einem Apéro eingeladen.

Drucken
Teilen

Widnau. Übermorgen Sonntag, 26. September, um 10.30 Uhr, wird die renovierte und erweiterte evangelische Kapelle mit einem feierlichen Gottesdienst eingeweiht. Bereichert wird der Anlass vom Musikverein Konkordia Widnau. Anschliessend sind alle Gäste zu einem Apéro eingeladen. Die Pfarrer Stephan Gleim und Andreas Brändle sowie die Kirchenvorsteherschaft der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Diepoldsau-Widnau-Kriessern freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Besichtigung einer über 100-jährigen Stickerei

Walzenhausen. Die Frauengemeinschaft lädt alle am Dienstag, 28. September, zur Besichtigung der Handstickmaschine von Lina Bischofberger ein. Der Rundgang dauert etwa eine Stunde. Danach gemütliches Beisammensein im Restaurant Rose. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr der Dachparkplatz der MZA. Anmeldung bis heute Freitag bei Sonja Rüesch, Telefonnummer 071 888 22 81.

Frauengemeinschaft und Müettere-Rundi laden ein

Walzenhausen. Die katholische Frauengemeinschaft und die Müettere-Rundi laden alle herzlich zu einer gemütlichen «Zmorgä-Rundi» ein. Für die kleineren Kinder wird eine Spielecke eingerichtet. Der Anlass findet am kommenden Montag, 27. September, von 9 bis 11 Uhr im Singsaal der MZA statt. Auskunft geben Maria Ostler, Telefonnummer 071 888 77 78, oder Bernadette Wick, Telefon 071 888 58 42.