Die Ludothek Rheineck feiert Geburtstag

Im Monat März darf jeder Besucher und jede Besucherin der Ludothek das Glücksrad drehen.

Hören
Drucken
Teilen
Das Ludoteam Rheineck, von links, hinten: Uli Dürlewanger, Bigi Hohl, Bea Gerber, Daniela Lehner; vorne: Corine Borere, Evelyne Lengg. Weiter gehört Karin Manser dem Team an.

Das Ludoteam Rheineck, von links, hinten: Uli Dürlewanger, Bigi Hohl, Bea Gerber, Daniela Lehner; vorne: Corine Borere, Evelyne Lengg. Weiter gehört Karin Manser dem Team an.

Bild: pd

Am 13. März vor 35 Jahren öffnete die Ludothek Rheineck im Keller des Oberstufenschulhauses zum ersten Mal ihre Türen. Damals im Angebot waren etwa 450 Spiele und Spielsachen.

In der Zwischenzeit wechselte die Ludo zweimal ihren Standort, und das Angebot hat sich um ein Vielfaches erweitert. Seit April 2012 ist sie in der Alten Krone an der Hauptstrasse 25 untergebracht. Mit fast 1500 Spielen/Spielsachen ist die Auswahl sehr gross und vielfältig. Aus Anlass des Ludogeburtstages lädt das Team während der Öffnungszeiten im Monat März jede und jeden ein, ihr Glück am Glücksrad zu versuchen. Glückszahlen sind die 3 und die 5 – es besteht die Chance, ein Ludojahresabo zu gewinnen. Es geht niemand leer aus, kleine Preise gibt es für alle zu gewinnen. (pd)

Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag, 15.30 bis 18.30 Uhr; Samstag, 10 bis 12 Uhr. In den Schulferien ist nur am Dienstag geöffnet.