Die Kanti-Sternwarte im Banne des Kometen

Heerbrugg. Die Kanti-Sternwarte, unterstützt vom Sternwarten-Förderverein, wird in ihren «Nächten des offenen Daches» heute Freitag, 5. November, um 19.30 Uhr die Teleskope für Sternbegeisterte parat halten.

Drucken
Teilen

Heerbrugg. Die Kanti-Sternwarte, unterstützt vom Sternwarten-Förderverein, wird in ihren «Nächten des offenen Daches» heute Freitag, 5. November, um 19.30 Uhr die Teleskope für Sternbegeisterte parat halten. Nebst Jupiter mit seinen tanzenden Monden sowie Uranus und Neptun gibt es viele astronomische Objekte wie etwa die grosse Andromeda-Galaxie zu bestaunen. Mit etwas Glück ergibt sich in der Nacht auch die Chance, den Kometen Hartley 2 zu erspähen. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, ist am Samstag, 13. November, ebenfalls um 19.30 Uhr ein Ersatztermin geplant. Infos zur Durchführung können spätestens zwei Stunden vor dem Anlass auf der Homepage unter www.ksh.edu/Infrastruktur/sternwarte/aktuellhtml oder auf dem Anrufbeantworter mit der Nummer 071 727 01 58 abgerufen werden.

Aktuelle Nachrichten