Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Jury legt dem Stiftungsrat Nominationen vor

Die Rheintaler Kulturstiftung verleiht jedes Jahr den Anerkennungspreis «Goldiga Törgga» an Rheintaler Kunst- oder Kulturschaffende, Institutionen oder Organisationen.

Die Rheintaler Kulturstiftung verleiht jedes Jahr den Anerkennungspreis «Goldiga Törgga» an Rheintaler Kunst- oder Kulturschaffende, Institutionen oder Organisationen. Die Selektion der Anwärter obliegt einer Jury unter Führung von Ursula Badrutt, Mitglied der Rheintaler Kulturstiftung und Vertreterin des kantonalen Amts für Kultur. Die Jury besteht weiter aus Roger Berhalter, Kulturredaktor «St. Galler Tagblatt», Winfried Nussbaummüller, Abteilungsvorstand Kultur des Landes Vorarlberg, Hanspeter Enderli, Stiftungsrat, und Jolanda Spirig, Autorin. Dieses Gremium legt zwei bis drei Nominationen vor, aus denen der Stiftungsrat den oder die Preisträgerin ernennt. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.