Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Hits von Queen und Il Volo: Abwechslungsreiches Programm am Kulturbrugg-Festival in Heerbrugg

Das Kulturbrugg-Festival im Kinotheater Madlen startet voller Musik in die vierte Ausgabe.
Die Tributeband «The Queen Kings» lässt zum Auftakt der Kulturbrugg-Festivaltage eine nahezu perfekte Queen-Illusion entstehen. Sänger Sascha Krebs (vorne Mitte) ist seit seiner Jugend Queen-Fan und studierte Gesang. (Bild: pd)

Die Tributeband «The Queen Kings» lässt zum Auftakt der Kulturbrugg-Festivaltage eine nahezu perfekte Queen-Illusion entstehen. Sänger Sascha Krebs (vorne Mitte) ist seit seiner Jugend Queen-Fan und studierte Gesang. (Bild: pd)

(pd) Die Queen-Tributeband nimmt die Besucher mit in die Welt von Freddie Mercury und der englischen Supergroup Queen. In einer mitreissenden Show präsentieren die sechs Musiker die schönsten Songs, für die sie sich vom Film «Bohemian Rhapsody» inspirieren liessen. Die Band tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. Bei Fanclubtreffen traten sie erfolgreich auf und gewannen den Respekt der grössten Queen-Fans weltweit. «The Queen Kings» sind heute Freitag, 13. September, um 20 Uhr auf der Bühne.

Am Samstag, 14. September, lösen sechs Frauen mit ihren Powerstimmen Gänsehautmomente aus. «Härz» singen Unplugged-Versionen ihrer Mundarthits, in denen sie ganz persönliche Geschichten aus ihren Leben erzählen. Nur von Piano oder Gitarre begleitet, empfangen «Härz» das Publikum um 20 Uhr in einem intimen, gemütlichen Rahmen.

Am Sonntag, 15. September, beginnt das Kulturbrugg-Programm bereits am Vormittag, um 10.30 Uhr, mit Opera im Kino. Die Aufzeichnung mit den drei Tenören von «Il Volo» ist ein Tribut an «Eine zauberhafte Nacht» in Rom, als Josè Carreras, Plàcido Domingo und Luciano Pavarotti zusammen eines der grössten Musikereignisse des Jahrhunderts sangen. 26 Jahre danach vermitteln «Il Volo» die Emotionen jener Nacht. Am Montag, 16. September, werden anlässlich der «Filmnight» drei besondere Filme am Stück gezeigt. Das Kulturbrugg-Festival dauert bis Samstag, 21. September.

www.kinomadlen.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.