Die Geschichte

1910 fand das erste, damals auf längerer Strecke ausgetragene Bergrennen Rheineck–Walzenhausen–Lachen statt.

Merken
Drucken
Teilen

1910 fand das erste, damals auf längerer Strecke ausgetragene Bergrennen Rheineck–Walzenhausen–Lachen statt. Die weiteren Stationen: 1939, der Zweite Weltkrieg stoppt das jährlich durchgeführte Bergrennen; 1947: Mit grosser Begeisterung wird der Neustart aufgenommen; 1955: Die Tragödie in Le Mans brachte auch ein Verbot für das Bergrennen; 1970 bis 1986 wurde wieder gefahren, allerdings auf stark verkürzter Strecke. 2007: 1. Historischer Bergsprint Walzenhausen–Lachen; 2010: 2. Historischer Bergsprint Walzenhausen–Lachen. Jubiläum, 100 Jahre Bergrennen Walzenhausen (Rheineck)–Lachen; 2013: 3. Historischer Bergsprint Walzenhausen–Lachen; 2016: 4. Historischer Bergsprint Walzenhausen–Lachen. (pd)