Derby-Sieg für FC Rebstein

REBSTEIN. Vor einer grandiosen Kulisse mit zahlreichen und vor allem lauten Fans holte sich der FC Rebstein den ersten Sieg nach drei Unentschieden in Folge.

Merken
Drucken
Teilen

REBSTEIN. Vor einer grandiosen Kulisse mit zahlreichen und vor allem lauten Fans holte sich der FC Rebstein den ersten Sieg nach drei Unentschieden in Folge. Gegen den FC Altstätten liess die Truppe von Andreas Giger nichts anbrennen und gewann dank einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 2:0. Mann des Spiels war Cenk Onur Cokicli, der beide Treffer erzielte. Die Rebsteiner ziehen so in der Tabelle an Altstätten vorbei und befinden sich neu auf Rang 6. Für Altstätten hingegen bedeutete die Niederlage das Ende einer tollen Serie. ? SPORT 35