Der Winter kommt im Januar

LANGLAUF. Nach wie vor erfreut sich der Swisscom Nordic Day einer grossen Beliebtheit. Für den Kurs am Samstag, 23. Januar, im appenzellischen Langlaufzentrum Gais haben sich schon zahlreiche Teilnehmer angemeldet.

Drucken
Teilen
Den Langlauf-Sport erlernen oder seine Fähigkeiten verbessern kann man am Nordic Day. (Bild: pd)

Den Langlauf-Sport erlernen oder seine Fähigkeiten verbessern kann man am Nordic Day. (Bild: pd)

Ziel des 15. Nordic Days ist es, Begeisterung für den Langlaufsport zu wecken. So bietet der Anlass für alle etwas, sowohl für den Einsteiger, der sich zum ersten Mal mit dem dynamischen Gleiten auf den schmalen Skatingskiern auseinandersetzen möchte, als auch für Läufer, die ihre Technik unter kundiger Anleitung Anfang Saison «à jour» bringen möchten.

Nicht nur für Sportler

Dabei spielen selbstverständlich auch der gesundheitliche Aspekt und die Begegnung mit der Natur eine wichtige Rolle.

Man muss nicht ein durchtrainierter Ausdauersportler sein, um diesen Tag in vollen Zügen geniessen zu können, sondern man kann auch eine gemütlichere Fortbewegung wie den klassischen Laufstil bevorzugen und die Bewegung in der Natur geniessen.

Top-Ausrüstung ausprobieren

Wer also den Einstieg beziehungsweise Wiedereinstieg wagen möchte oder eine Verbesserung der persönlichen Fertigkeiten anstrebt, für den ist der nächste Swisscom Nordic Day sicher eine ideale Möglichkeit. Am Swisscom Nordic Day wird Langlauf als eine gesundheitsfördernde, attraktive Sportart präsentiert. Kompetente und zum Teil auch prominente Lehrer erteilen während rund zwei Stunden Gruppenunterricht. Zur Attraktion trägt nicht zuletzt bei, dass die neusten Produkte (Ski, Schuhe und Stöcke) zur Verfügung stehen, und dies zu einem höchst attraktiven Preis.

Jeder Teilnehmer bezahlt einen bescheidenen Beitrag für den Unterricht und dasselbe für die Miete der Ausrüstung, Kinder bis 16 Jahre jeweils gar nur die Hälfte. Möglich sind die günstigen Preise dank Sponsoren wie Swisscom, Helsana und weiteren Unterstützern. Anmeldungen können auf der Homepage des Langlaufzentrums Gais unter www.langlauf-gais.ch gemacht werden oder unter Telefon 071 793 12 71. Im Anschluss an die Kurse besteht die Möglichkeit, sich vor Ort zu verpflegen. (pd)

Aktuelle Nachrichten