Der Samariterverein hat sich neu formiert

DIEPOLDSAU. Am Freitag hat der Samariterverein Diepoldsau-Schmitter seine Hauptversammlung durchgeführt. Bei den Wahlen mussten gleich zwei Doppelämter auf neue Mitglieder verteilt werden. Das Amt des Kassiers sowie eines Revisors galt es neu zu besetzen.

Drucken
Teilen
Der Vorstand inklusive Revisoren präsentiert sich wie folgt (von links): Karin Weder (Präsidentin), Bea Gruber (Revisorin), Andreas Riedmaier (neuer Kassier), Iris Schmid (Materialwartin), Petra Sieber (neue Revisorin), Evi Eggert (Klassenlehrerin/Technische Leiterin), Silvano Ammann (Aktuar), Liselotte Durot (Co-Präsidentin). (Bild: pd)

Der Vorstand inklusive Revisoren präsentiert sich wie folgt (von links): Karin Weder (Präsidentin), Bea Gruber (Revisorin), Andreas Riedmaier (neuer Kassier), Iris Schmid (Materialwartin), Petra Sieber (neue Revisorin), Evi Eggert (Klassenlehrerin/Technische Leiterin), Silvano Ammann (Aktuar), Liselotte Durot (Co-Präsidentin). (Bild: pd)

DIEPOLDSAU. Am Freitag hat der Samariterverein Diepoldsau-Schmitter seine Hauptversammlung durchgeführt. Bei den Wahlen mussten gleich zwei Doppelämter auf neue Mitglieder verteilt werden. Das Amt des Kassiers sowie eines Revisors galt es neu zu besetzen. Die Vereinsversammlung wurde von der Präsidentin Karin Weder speditiv abgewickelt. (pd)

Aktuelle Nachrichten