Der neue Stil kommt an

Drucken
Teilen

Heerbrugg Ziel der Hans Huber Stiftung ist es, die berufliche Ausbildung und damit Menschen zu fördern, die in Ausbildung stehen. Die Stiftung verleiht zudem jedes Jahr Preise an Personen, die sich besondere Verdienste im Zusammenhang mit dem dua­- len Berufsbildungssystem erworben haben.

Für den diesjährigen Anerkennungspreis ist Roger Bau­mer, Mitinhaber und CEO der Hälg Group in St. Gallen, nominiert. Die Hälg Group ist in der Gebäudetechnik tätig. Beim neuen Berufsbildungskonzept für das Unternehmen werden auch die Lernenden einbezogen. Zudem motiviert das Unternehmen ihre Auszubildenden mit einer Leistungsprämie, die schulische Noten sowie Leistung und Verhalten im Betrieb beurteilt und gute Ergebnisse mit einem finanziellen Bonus belohnt. (pd)