Der Neubau Rathaus ist im Terminplan

ALTSTÄTTEN. In einem halben Jahr sind das neue Rathaus bezogen, der Rathausplatz fertiggestellt und der Bushof in Betrieb. Die Arbeiten am neuen Rathaus und am Rathausplatz liegen insgesamt im Terminplan.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. In einem halben Jahr sind das neue Rathaus bezogen, der Rathausplatz fertiggestellt und der Bushof in Betrieb. Die Arbeiten am neuen Rathaus und am Rathausplatz liegen insgesamt im Terminplan. Die neue Pflästerung im Bereich der katholischen Kirche ist bereits ausgeführt, die Rampe vom Kirchplatz zur Kirche bald benutzbar. Das Gerüst beim Rathaus muss wegen der längeren Trocknungszeit des Putzes bis Mitte Juli stehen bleiben. Der Innenausbau kommt gut voran. Derzeit werden die Gipswände erstellt und die Unterlagsböden eingebracht. Der Innenausbau mit den Schreinerarbeiten startet im August.

Die Tiefgarage Rathaus mit 165 Parkplätzen steht ab 1. November für die Öffentlichkeit und Dauermieter zur Verfügung – es gibt noch fixe Parkplätze. Der erste Arbeitstag im neuen Rathaus wird am Montag, 7. Dezember, sein. Am Samstag, 12. Dezember, steht das neue Rathaus an einem «Tag der offenen Tür» allen Interessierten offen. Die Eröffnung des Restaurants im Erdgeschoss des Rathauses ist auf Anfang Dezember geplant. Der Rathausplatz ist je nach Witterung bis Mitte Dezember fertig erstellt. Der neue Bushof nimmt mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember, seinen Betrieb auf. Die provisorische Haltestelle an der Bahnhofstrasse wird dann aufgelöst. (sk)