Der HC Rheintal steht vor einer Heimrunde

HANDBALL. Morgen Samstag findet wieder eine Heimrunde in der Schöntalhalle in Altstätten statt. Anpfiff ist um 13 Uhr mit den Junioren U15. Sie bestreiten ihr Spiel gegen den HC Andelfingen.

Drucken
Teilen

HANDBALL. Morgen Samstag findet wieder eine Heimrunde in der Schöntalhalle in Altstätten statt. Anpfiff ist um 13 Uhr mit den Junioren U15. Sie bestreiten ihr Spiel gegen den HC Andelfingen. Die Andelfinger belegen momentan den zweiten Rang – und die HCR-Junioren geben alles, damit die Punkte im Rheintal bleiben.

Der nächste Match beginnt um 14.30 Uhr. Es begegnen sich die HC-Rheintal-Juniorinnen U15 sowie der HC Arbon. Auch die Juniorinnen haben ein hartes Spiel vor sich, wollen sie einen Sieg erringen. Die Juniorinnen U17 treffen um 16 Uhr auf den SV Fides. Die jungen Frauen müssen einen Sieg erringen, wollen sie in der vorderen Tabellenhälfte bestehen. Um 17.30 Uhr kommt es zum Spitzenkampf bei den Frauen. Sie spielen gegen den BSG Vorderland. Beide Mannschaften wollen unbedingt gewinnen. Da die Rheintalerinnen die letzte Begegnung knapp verloren haben, ist der Siegeswille diesmal umso grösser.

Im letzten Spiel treffen um 19 Uhr die Herren I gegen den TSV St. Otmar St. Gallen. Die letzte Begegnung verloren die Rheintaler auswärts klar. Dieses Mal wird zu Hause gespielt und das Herren-Team ging in jenem Fall bisher immer als Sieger vom Platz. (pd)