Der Gospelchor am Sterntag

RHEINECK. Die Proben des Gospelchors RhyThal laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr wird der Chor erstmals unter der Leitung von Arne Müller am Sterntag in Rheineck ein Konzert geben.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Die Proben des Gospelchors RhyThal laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr wird der Chor erstmals unter der Leitung von Arne Müller am Sterntag in Rheineck ein Konzert geben. Zu diesem Anlass haben die Mitglieder und der Chorleiter in der Repertoire-Kiste gewühlt und Stücke wie «Wade in the Water», «Jesus on the Mainline» oder «Sister Act» hervorgeholt. Es werden aber auch neue Stücke wie «Taste and see» oder «We will stay» zu hören sein. Die 15 Sängerinnen und Sänger des Gospelchors, neu begleitet von Aki Funakoshi, sind mit viel Freude und Engagement dabei.

Der Chor ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wer gerne singt und die Geselligkeit geniesst, ist eingeladen, in einer Probe zu schnuppern. Geprobt wird dienstags von 20 bis 21.30 Uhr im katholischen Pfarreiheim in Thal.

Am Sterntag vom 22. November wird der Chor nach einer kleinen Einstimmung um 16.30 Uhr auf der Kirchentreppe in der evangelischen Kirche in Rheineck zum Konzert einladen. Das Konzert, das auf die Adventszeit einstimmt, beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weiter ist der Gospelchor RhyThal am 8. November und am 13. Dezember in der Kirche Thal als Gottesdienstbegleitung zu hören. (pd)