Delta kollidiert mit Gleitschirm

BREGENZ. Ein 52-jähriger Deltasegler ist am Sonntagnachmittag im Bregenzerwald tödlich verunglückt. Der Mann prallte in der Luft mit einem Gleitschirmflieger zusammen und stürzte aus 100 Metern Höhe ab.

Drucken
Teilen

BREGENZ. Ein 52-jähriger Deltasegler ist am Sonntagnachmittag im Bregenzerwald tödlich verunglückt. Der Mann prallte in der Luft mit einem Gleitschirmflieger zusammen und stürzte aus 100 Metern Höhe ab. Der 24-jährige Gleitschirmpilot konnte unverletzt landen; der deutsche Deltasegler jedoch brachte sein Fluggerät nicht mehr unter Kontrolle. Beim Aufprall auf den Boden erlitt er schwerste Kopf- und innere Verletzungen, denen er am Unfallort erlag. Wie es zur Kollision kam, ist nicht klar. (tb)

Aktuelle Nachrichten