Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Degustation zum Festauftakt

Am Freitag- und am Samstagabend, 2. und 3. September, wird im alten Dorfkern von Balgach das traditionelle Suserfäscht stattfinden.
Vor zwei Jahren schien am Suserfäscht die Sonne. (Bild: Archiv/Max Tinner)

Vor zwei Jahren schien am Suserfäscht die Sonne. (Bild: Archiv/Max Tinner)

BALGACH. Als Auftakt präsentieren die regionalen Weingüter im Rahmen einer grossen Degustation ihre Produkte. Bis jetzt haben sich zehn Kelterer aus der Region angemeldet und werden ihre Tropfen auf dem Platz beim evangelischen Kirchgemeindehaus präsentieren.

Die regionale Weindegustation findet von 19 bis 23 Uhr am Freitagabend statt. Wie bereits im letzten Jahr werden auch die Vereinsbeizli geöffnet sein und die Besucherinnen und Besucher kulinarisch verwöhnen.

Rundgang durch die Reben

Am Samstagnachmittag wird ein Rundgang durch die Reben organisiert, bei dem viel Informatives über die Arbeit im Weinberg zu erfahren sein wird. Die anschliessende offizielle Eröffnungsfeier wird umrahmt von der Jugendmusik Balgach und Showeinlagen des Getu STV Balgach sowie der Helpis. Verdankenswerterweise treten die Politische Gemeinde Balgach, die Ortsgemeinde Balgach, die Alpha Rheintal Bank und die Raiffeisenbank Mittelrheintal wiederum als Sponsoren auf. Dank deren Engagement wird es möglich sein, auch dieses Jahr ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.

Beizli der Vereine

«Flaniera, degustiera, zäma si» – so lautet das Motto des Festes. Dazu gehören natürlich die Vereinsbeizli als Kernstück des Suserfäschts 2016. Die Vielfalt des Angebotes trägt wesentlich zur Attraktivität des Anlasses bei.

Mit dabei sind folgende Vereine: Männerchor Balgach, TSV und STV Balgach, Oelfilter, Feuerwehrverein, Kroatischer Verein, Wein Balgach, Musikverein Balgach, Bäuerinnen und Landfrauen Balgach und der Rebbauverein Balgach.

Nach der Eröffnung am Samstag lädt das Fest zum Beizenbummel ein. Dabei dürfen die Besucherinnen und Besucher auf zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten und weitere Attraktionen gespannt sein. (pd)

www.suserfäscht.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.