Das Tal der Täler

Stichwort

Andreas.ruedisueli@rheintalmedien.ch
Drucken
Teilen

Das Rheintal hat viel zu bieten! Das hört man oft – von Einheimischen. Auswärtige zucken meist nur mit der Schulter, wenn die Region erwähnt wird: «Mal durchgefahren.»

Das soll sich ändern, finden die Standortvermarkter schon lange. Seit Jahren versuchen sie, das Rheintal in den Fokus der Rundherumschweiz zu rücken. Doch wie?

Dass die Region für Touristen nicht viel hergibt, finden sogar jene, die das Rheintal von Berufes wegen verkaufen. Und Hand aufs Herz: Wie viele Touristen haben Sie an Ihrem Wohnort schon getroffen?

Also muss der Ansatz, Auswärtige auf das Rheintal aufmerksam zu machen, ein anderer sein. Wen könnte man dazu bewegen, hierher zu ziehen?

Rheintal.com findet: junge Familien. Die Organisation propagiert in ihrer (gelungenen) neuen Kampagne das «gute Leben». Kurze Distanzen, erschwingliches Wohneigentum, interessante Jobs, Natur.

Die Richtung stimmt. Im Rheintal lässt sich’s leben. Ein Advocatus Diaboli allerdings könnte einwenden: Anderswo sind die Distanzen nicht grösser, das Jobangebot ist deutlich vielfältiger, die Löhne höher und die Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten weniger eingeschränkt.

Was unbestritten bleibt, ist das gute (und günstige) Leben. Wer hier wohnt, geniesst es. Für alle anderen: Wir haben Platz!

Andreas Rüdisüli

andreas.ruedisueli@rheintalmedien.ch