«Das Rheintal ist für uns eine wichtige Region»

In den SOB-Zügen – im Rheintal sind das die knallig roten Waggons der S4 – liegt eine Broschüre auf, die Ausflugsziele entlang der Ringbahn rund um den Säntis bewirbt. Mit Rabattgutscheinen können regionale Attraktionen ermässigt besucht werden.

Remo Zollinger
Drucken
Teilen
Die SOB-Attraktionenkarte im Gutscheinheft. (Bild: Remo Zollinger)

Die SOB-Attraktionenkarte im Gutscheinheft. (Bild: Remo Zollinger)

Auffällig ist: Unsere Region wird dabei nur gestreift. Im Punkt «Auszeit auf dem Bodensee», eine Tageskarte für die Schweizerische Bodensee-Schifffahrt SBS ist dabei günstiger zu erwerben, ist die Fahrt vom Bodensee entlang des Alten Rheins bis nach Rheineck enthalten. Ist der Rest des Rheintals etwa keinen Ausflug wert?

Nein, sagt Tim Büchele von der Südostbahn auf Anfrage: «Broschüren dieser Art erscheinen jedes Jahr. Wir sind dafür auf Anbieter von touristischen Angeboten angewiesen, die unsere Kriterien – beispielsweise mindestens 15 Prozent Rabatt auf das Eintrittsgeld – mitmachen.»

Im Rheintal sei dies für die aktuelle Broschüre nicht möglich gewesen. Die Betreiber eines Angebotes wurden zwar angefragt, machten bei der SOB-Aktion aber nicht mit. Welche Attraktion das war, sagt Büchele nicht.

Die Südostbahn behandle unsere Region aber nicht stiefmütterlich: «Auch das Rheintal ist für uns eine wichtige Region. Für die Zukunft sind wir offen, weitere Rheintaler Angebote in unsere Gutscheinhefte zu inte­grieren», sagt Tim Büchele.