Daniel Untersander sammelte 5110 Franken

«Jeder Rappen zählt.» Für diese Aktion gab der Altstätter Daniel Untersander drei Konzerte. 5110 Franken und 20 Euro kamen zusammen.

Merken
Drucken
Teilen
Daniel Untersander (Bild: pd)

Daniel Untersander (Bild: pd)

ALTSTÄTTEN. Fernseh- und Radiomoderator Nik Hartmann und sein Team «hatten sichtlich Freude», als Untersander die bemerkenswerte Spende höchstpersönlich vorbeibrachte. Dies schreibt Untersander auf seiner Homepage www.musikmacher.ch.

Von den drei Konzerten in Appenzell, Altstätten und Teufen war jenes in Altstätten am besten besucht. Am meisten Spenden seien denn auch hier zusammengekommen. – Was nicht verwundert. Schliesslich ist Daniel Untersander (1981 geborener Musikmacher, Songwriter, Komponist, Hausmann, Vater und Lehrer) in Altstätten aufgewachsen. Bei den Eichberger Bazzaschüttlern engagiert sich der Sohn des langjährigen Schöntal-Schulhausabwarts Wisi Untersander seit zehn Jahren als Dirigent. (gb)