Dämmerschoppen auf dem Hengetenplatz

thal. Nach Abschluss des Eidgenössischen Musikfestes liegt nun wieder andere Literatur auf den Notenständern. Die Musikgesellschaft Altenrhein-Staad und Thal laden deshalb alle Musikfreunde ein zum gemeinsamen Dämmerschoppen. Dieser findet bei guter Witterung am Freitag, 8.

Merken
Drucken
Teilen

thal. Nach Abschluss des Eidgenössischen Musikfestes liegt nun wieder andere Literatur auf den Notenständern. Die Musikgesellschaft Altenrhein-Staad und Thal laden deshalb alle Musikfreunde ein zum gemeinsamen Dämmerschoppen. Dieser findet bei guter Witterung am Freitag, 8. Juli, ab 20 Uhr, auf dem Hengetenplatz statt. Eine Festwirtschaft sorgt für Speis und Trank. Über die Durchführung gibt Tel. 1600 ab Freitagnachmittag Auskunft.

Spezielle Öffnungszeiten der Ludothek

rheineck. Die Ludothek ist während der Schulferien, vom 11. Juli bis 15. August, jeweils dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Tag des offenen Festungstores

st. margrethen. Als Auftakt zum verlängerten Wochenende wegen des Nationalfeiertages am Montag, 1. August, lädt das Festungsmuseum Heldsberg zum Tag des offenen Festungstores am Samstag, 30. Juli, von 10 bis 16 Uhr ein. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, das imposante Artilleriewerk, zu Beginn des Zweiten Weltkrieges im Innern des Heldsberges erstellt und bis 1990 unter strengster Geheimhaltung gehalten, zu besichtigen.

Flohmarkt auf dem Bahnhofplatz

st. margrethen. Jetzt ist die richtige Zeit, im Haus Ordnung zu schaffen. Wer Sachen hat, die er nicht mehr braucht, aber auch nicht verschenken will, ist beim Flohmarkt St. Margrethen richtig. Dort kann man einen Stand mieten und diese Sachen verkaufen. Am Samstag, 27. August, findet auf dem Bahnhofplatz wiederum der beliebte Flohmarkt statt. Der Anlass beginnt um 8 Uhr und dauert bis 15 Uhr. Es können Antiquitäten, Raritäten und Gebrauchsgegenstände aller Art zum Verkauf angeboten werden. Eine telefonische Anmeldung für einen Platz und/oder Stand ist erforderlich und kann unter Telefon 079 520 29 15 erfolgen. Da die Nachfrage sehr gross ist, wird eine rechtzeitige Reservation empfohlen. Der Organisator, der Verein Chinderhus Rägebogä, freut sich auf ein emsiges Markttreiben.

Bibliothek bleibt während der Ferien geöffnet

au. Für die Sommerferien ist es jetzt höchste Zeit, sich mit Lesestoff, Spielen, DVDs und CDs einzudecken. Darum ist die Bibliothek/Ludothek Au auch in der Schulferienzeit, vom 11. Juli bis 14. August, am Mittwoch von 17 bis 19 Uhr und am Freitag von 17 bis 20 Uhr, geöffnet. Nur die Montagsausleihe fällt aus. Für Nichtmitglieder besteht die Möglichkeit, ein Einzel- oder Familien-Abonnement zum halben Preis zu lösen. Die Auswahl an Medien ist gross. Auch spannende Hörbücher sind im Angebot.

Nothilfekurs des Samaritervereins

berneck. Für das Leben lernen, nicht nur für den Ausweis: Dies ist das Motto des Nothilfekurses der Samariter. Er vermittelt in zehn Stunden lebenswichtige Erste-Hilfe-Kenntnisse, die sich bei Notfällen zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Freizeit oder irgendwo unterwegs jederzeit anwenden lassen. Am 23. August startet der Samariterverein Berneck den Nothilfekurs. Der Kurs umfasst fünf Abende, jeweils Dienstag und Donnerstag, von 19.30 bis 21.30 Uhr. Kursort ist das Theorielokal im Feuerwehrdepot Berneck. Anmeldungen sind zu richten an Gertrud Hoch, Tel. 071 744 15 03.