Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Dabei am ersten nationalen Reparaturtag

Altstätten Am Samstag, 29. Oktober, findet der erste Schweizer Reparaturtag statt. Mit dabei an der Premiere ist auch das Repair Café Rheintal in Altstätten. Von 13.30 bis 16.

Altstätten Am Samstag, 29. Oktober, findet der erste Schweizer Reparaturtag statt. Mit dabei an der Premiere ist auch das Repair Café Rheintal in Altstätten. Von 13.30 bis 16.30 Uhr reparieren in den Werkstätten im Schulhaus Wiesental (Eingang vom Musikhaus Chunrat her) Besucher kostenlos unter Anleitung von Profis ihre Lieblingsgegenstände. An der nationalen Premiere des Reparaturtages öffnen dank der Koordination der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) zahlreiche Reparaturveranstaltungen aus der ganzen Schweiz ihre Werkstatt. Über 20 Reparatur-Initiativen und Repair Cafés haben in der Deutschschweiz bereits ihre Teilnahme zugesichert. Die SKS rechnet damit, dass am Reparaturtag rund tausend defekte Gegenstände ein zweites Leben geschenkt werden kann.

Weiteres Leben für tausend defekte Gegenstände

Die Repair Cafés werden den ersten Schweizer Rekord im ehrenamtlichen Reparieren aufstellen. Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) fördert und koordiniert als Kooperations-Partnerin die Deutschschweizer Reparatur-Initiativen und hilft bei der Gründung von neuen Repair Cafés mit kostenlosen Tipps und Beratung. Mittlerweile existieren in der Deutschschweiz über 40 Reparatur-Initiativen, gut 30 davon in Kooperation mit der SKS, darunter auch das Repair Café Rheintal in Altstätten. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.