Da-Junioren sind jetzt Elite

Mit einem aussergewöhnlichen 4:3-Sieg gegen den FC Staad haben die Da-Junioren des FC Au-Berneck 05 den Aufstieg in die Elite geschafft.

Merken
Drucken
Teilen
Mit einer super Leistung während der ganzen Saison haben die Da-Junioren des FC Au-Berneck 05 den Aufstieg verdient. (Bild: pd)

Mit einer super Leistung während der ganzen Saison haben die Da-Junioren des FC Au-Berneck 05 den Aufstieg verdient. (Bild: pd)

Die Ausgangslage war spannend, beide Teams die gleiche Punktzahl. Zum entscheidenden Spiel traten die Da-Junioren des FC Au-Berneck gegen den FC Staad an. Alfred Hitchcock hätte dieses Finalspiel der Tabellen-Spitzenreiter nicht spannender inszenieren können. Die Nerven der Fans beider Mannschaften wurden arg strapaziert – Spannung pur bis zur letzten Minute. Die Junioren des FC Au-Berneck 05 zeigten eine aussergewöhnliche Moral. Denn im ersten Abschnitt standen die Mittelrheintaler bereits mit drei Toren Rückstand auf dem Feld. Ungeachtet dessen gingen die Junioren des FC Au-Berneck in die Offensive und drehten das Spiel schliesslich zu einem 4:3-Sieg. Spieler, Trainer, Supporter und die zahlreichen Fans waren begeistert und feierten nicht nur die bravouröse Leistung des Teams, sondern auch den Aufstieg in die Elite. Es war der krönende Abschluss einer fantastischen Saison. Teamspirit, Moral und vor allem Freude am Spiel waren die Eckpfeiler, die über die ganze Saison zu diesem schönen und verdienten Erfolg der Da-Junioren des FC Au-Berneck 05 führten. (pd)