CVP Rebstein hat nominiert

REBSTEIN. Die CVP Rebstein stellt die von ihr nominierten Personen für die Erneuerungswahlen vom 25. September vor. Folgende Personen stellen sich zur Verfügung: Für den Gemeinderat kandidieren Gaby Hartert (bisher) und Monika Böhrer (bisher).

Drucken
Teilen
Die Nominierten der CVP (v. l.): Stefan Hollenstein, Roland Schönauer, Gaby Hartert, Monika Böhrer, Nicole Ledergerber, Martin Kühnis. (Bild: pd)

Die Nominierten der CVP (v. l.): Stefan Hollenstein, Roland Schönauer, Gaby Hartert, Monika Böhrer, Nicole Ledergerber, Martin Kühnis. (Bild: pd)

REBSTEIN. Die CVP Rebstein stellt die von ihr nominierten Personen für die Erneuerungswahlen vom 25. September vor. Folgende Personen stellen sich zur Verfügung: Für den Gemeinderat kandidieren Gaby Hartert (bisher) und Monika Böhrer (bisher).

Als Schulratspräsident der Oberstufe Osrema und der Primarschule stellt sich Roland Schönauer (bisher) zur Verfügung.

Für die Geschäftsprüfungskommission der Oberstufe Osrema kandidieren als GPK-Präsident Adrian Knechtle (bisher), Stefan Hollenstein (bisher) und Martin Kühnis (bisher). Für die GPK der Primarschule ist Nicole Ledergerber (neu) nominiert.

Von der CVP Rebstein portiert werden neu für den Gemeinderat Peter Graf, für die GPK der Gemeinde Karin Ryffel und Daniel Mosch sowie für die Geschäftsprüfungskommission der Oberstufe Ursi Grob, alle parteilos. (pd)