Conny von Känel ist Schulrätin

REBSTEIN. Die Rebsteiner Schulbürger wählten Conny von Känel mit 764 Stimmen zum neuen Mitglied des Primarschulrates. Das absolute Mehr lag bei 392 Stimmen. Es gingen 73 leere oder ungültige Wahlzettel ein, 19 Stimmen erhielten Vereinzelte.

Merken
Drucken
Teilen

REBSTEIN. Die Rebsteiner Schulbürger wählten Conny von Känel mit 764 Stimmen zum neuen Mitglied des Primarschulrates. Das absolute Mehr lag bei 392 Stimmen. Es gingen 73 leere oder ungültige Wahlzettel ein, 19 Stimmen erhielten Vereinzelte. Conny von Känel tritt das Amt für den Rest der Amtsdauer 2013/2016 per sofort an. Für den neu zu besetzenden Sitz im Rebsteiner Schulrat gab es mit Cornelia von Känel-Rohner nur eine Kandidatin. Die Ersatzwahl war nötig geworden, weil Schulrätin Gabi Bucher per Ende 2014 zurückgetreten war. (vdl)