Claudio Zuccolini im Madlen

Drucken
Teilen

Heerbrugg Am Mittwoch, 22. März, 20 Uhr, steht Comedian Claudio Zuccolini auf der Madlen-Bühne. Sein neues Programm heisst «Warum?», weil er diejenigen Fragen stellt, die viele haben, aber an die niemand denkt. Claudio Zuccolini kehrt mit dem Programm zu seiner grossen Leidenschaft zurück – der Stand-up-Comedy: Ein Mann, ein Mikrofon. Warum? Weil dann der mühsame Aufbau der Requisiten wegfällt und er darum später im Theater eintreffen kann. Denn Zucco ist nicht mehr der Jüngste, aber noch immer hat er viele wichtige Fragen zum Leben: Warum wird heute die Rechtschreibung so klein geschrieben und dafür die Kinder so gross? Warum verhalten sich Rentner so, wie sie sich verhalten? Warum sollten spontane Menschen etwas Gutes sein? Und warum werden Kurt und Erika zwar auch älter, aber trotzdem immer jünger? Tickets sind unter 071 722 25 32 erhältlich. (pd)