Chiasso siegt im umkämpften Spiel

Eishockey. Im ersten Match des 2.-Liga-Playoff-Finals hat sich Rheintal-Bezwinger Chiasso gegen Bellinzona mit 2:1 (1:1, 0:0, 1:0) durchgesetzt. 345 Zuschauer in Chiasso sahen in der neunten Minute das Führungstor Bellinzonas, aber Chiasso glich nur sieben Sekunden später aus.

Drucken
Teilen

Eishockey. Im ersten Match des 2.-Liga-Playoff-Finals hat sich Rheintal-Bezwinger Chiasso gegen Bellinzona mit 2:1 (1:1, 0:0, 1:0) durchgesetzt. 345 Zuschauer in Chiasso sahen in der neunten Minute das Führungstor Bellinzonas, aber Chiasso glich nur sieben Sekunden später aus. Danach dauerte es bis zur 50. Minute, ehe Marco Aletti der 2:1-Siegtreffer für Chiasso gelang. Bellinzona zeigte darauf Nerven und hinderte sich mit vier 2-Minuten-Strafen ab der 50. Minute selbst daran, den Ausgleich noch zu schaffen. (mk)

Aktuelle Nachrichten