Checks für Lauf-Cracks

ST. MARGRETHEN. Kürzlich machte sich Gemeindeschreiber Felix Tobler mit einer freudigen Bescherung auf den Weg ins Schulhaus Wiesenau: Die 3. und die 5. Klasse erhielt je einen Check dafür ausgehändigt, dass ihre Schülerinnen und Schüler zahlreich am St.

Merken
Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Kürzlich machte sich Gemeindeschreiber Felix Tobler mit einer freudigen Bescherung auf den Weg ins Schulhaus Wiesenau: Die 3. und die 5. Klasse erhielt je einen Check dafür ausgehändigt, dass ihre Schülerinnen und Schüler zahlreich am St. Margrether Dorflauf im Rahmen des Marathons der 3 Länder teilgenommen hatten. Insgesamt waren 80 Buben und Mädchen am grossen Lauf-Anlass vom 2. Oktober an den Start gegangen. sport 39